Centurion Tower Windisch

Anmeldeformular

* Erforderlich




Bei Krannutzung MUSS Krannutzungsplan (entsprechender Link siehe unten) ausgefüllt und visiert nach Freigabe der Lieferung per Mail dem Sicherheitsdienst zugestellt werden.

Es gibt keine Wartezone.
Zeitfenster müssen unbedingt eingehalten werden Unangemeldete Transporte werden nicht akzeptiert und zurückgeschickt.
Aufgrund der sehr beschränkten Lagerfläche sind Transport- und Materiallieferungen vorgängig dem Sicherheitsdienst zu melden.
Die Disposition und Organisation obliegt den Unternehmern.

Es darf nur so viel Material angeliefert werden, wie innert Wochenfrist verarbeitet werden kann. Materiallagerungen ausserhalb des Baustellenperimeters sind nicht gestattet und werden verzeigt/gebüsst.Ausserhalb der offiziellen Arbeitszeit sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen darf nur in besonderen Ausnahmefällen gearbeitet werden.

Die Arbeiten müssen mindestens 5 Tage vorher mit der Bauleitung und dem Sicherheitsdienst N.S.W. Security-Services abgesprochen werden.

Close Menu